Du bist auf der Seite von Razmataz Records, einem kleinen DIY-Label aus Leipzig, dass ursprünglich in die Welt gesetzt wurde um die erste Platte der Tazmanian Devils in Eigenregie rauszubringen, ohne sich von irgendwas abhängig zu machen. Nachdem auch andere Bands aus unserem Psychobilly/Rockabilly/Punk-Dunstkreis unter diesem Etikett veröffentlich wurden, ist ein kleiner Vinyl-Katalog (plus ein paar CDs) entstanden, den ihr nun hier verwenden könnt, um euch an dem gepresstem Material zu bereichern.

Unsere Freunde von KillJoy Records und SuzyQ Records bieten ihre feinen Scheiben auch an, so dass hier eine schöne Auswahl aus dem mehr oder weniger regionalem Untergrund zusammengefasst ist.

Die Webseite ist minimalistisch und der Bestellvorgang ist unkompliziert. Wir erwähnen das extra, weil die meisten Online-Shops eine aufgeblasene Daten-Katastrophe mit Anbindungen an externe Dienstleister sind, die sowohl technisch, als auch in Sachen Privatsphäre zumindest bedenklich sind. Für die Funktionalität, bei uns eine Bestellung machen zu können, wird von dir nur die angegebene Lieferadresse übermittelt, woraufhin du eine Zahlungsinformation erhälst. Darüberhinaus bedarf es keinerlei Weiterverarbietung deiner Daten, so dass diese nach dem Paketversand gelöscht werden. 

Die Webseite enthält keine Komponenten von Diensten wie sozialen Netzwerken, Suchmaschinen oder Bezahldiensten, da diese unweigerlich Informationen zu Werbezwecken sammeln. Dafür wollen wir keine Plattform sein.


hier steht gleich noch mehr, die Seite ist noch nicht fertig!